Sozialrechtliche Informationen für chronisch nierenkranke Menschen 

Eine chronische Nierenerkrankung wirft nicht nur medizinische Fragen auf, sondern auch eine Vielzahl von sozialrechtlichen Fragen. Da geht es um Zuzahlungen, Fahrtkosten, den Schwerbehindertenausweis, die Berufstätigkeit, Rente und vieles mehr.  

Auch bei diesen Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite und unterstützen Sie.  

Wir haben einen Ordner mit den wichtigsten sozialrechtlichen Informationen zusammengestellt und geben Ihnen gerne Info´s zu den verschiedenen Themen an die Hand.   

 

 

Vor allem auf folgende Punkte möchten wir Sie hinweisen, da sie für alle chronisch nierenkranken Menschen wichtig sind:

  1. Sie können beim zuständigen Versorgungsamt einen Schwerbehindertenantrag stellen. Ab Dialysebeginn steht Ihnen prinzipiell ein Grad der Behinderung von 100 zu und unter Umständen auch gewisse Merkzeichen (z.B. "G" für Gehbehinderung).
  2. Mit dem Schwerbehindertenausweis können Sie beim Finanzamt einen Steuerfreibetrag in Ihre Lohnsteuerkarte eintragen lassen. Den Freibetrag können Sie auch bei Ihrem Ehegatten eintragen lassen.
  3. Als gesetzlich Versicherte(r) beantragen Sie bei der Krankenkasse die Anwerkennung als schwerwiegend chronisch kranker Patient. Sie müssen dann nur 1% Ihres Jahreseinkommens an Zuzahlungen zu Medikamenten, Fahrtkosten etc. leisten, anstatt 2%, wie sonst üblich.
  4. Zum Thema Fahrtkostenübernahme duch die Krankenkasse halten wir weitere Informationen für Sie bereit. Sprechen Sie uns an.
  5. Berufstätige können sich beim Integrationsamt über Hilfsmöglichkeitn informieren um auch als Dialysepatient weiter berufstätig bleiben zu können.
  6. Wir stellen Ihnen Informationsmaterial und Kontaktadressen zum Thema Pflegeversicherung und zum Thema rechtliche Betreuung und Vorsorgedokumente (Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht) zur Verfügung. Sprechen Sie uns gerne darauf an. 
  7. Wir möchten Sie auf das kostenlose Beratungsangebot der Unabhängigen Patientenberatung Deutschlands hinweisen. Das Logo ist direkt mit deren Internetseite verlinkt, einfach anklicken.


Logo unabhängige Patientenberatung