weiteres Informationsmaterial 

In unseren Dialysestandorten halten wir weiteres, ausführliches Informationsmaterial für Sie bereit. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse an ausführlichen Information zu folgenden Themen haben:

Berufstätigkeit:

  • Dialysebehandlung und Arbeitszeit
  • Nachteilsausgleiche aufgrund einer anerkannten Schwerbehinderung
  • Begleitende Hilfen im Arbeitsleben
  • Dialysebehandlung während der Arbeitszeit - Teilkrankengeld
  • Krankengeld
  • Ausbildung und Umschulung

 

Informationsquellen im Internet:

Beratungsstellensuche - Deutsche Rentenversicherung

Reha-Servicestellen

Integrationsämter (unter Kontakt, hier vor allem die Integrationsfachdienste)

Weiter Informationen erhalten sie in den Pflegestützpunkten vor Ort:

Hachenburg:

Ansprechpartner: Herr Thomas Becker

Telefon: 02662/9699730

Fax:        06351/122794303

Adresse: Alpenroder Straße 1

57627 Hachenburg

Internet: www.deutsches-seniorenportal.de


Westerburg:

Ansprechpartner: Herr Thomas Becker

Telefon: 02663/9170433

Fax:         02663/9170436

Adresse: Hergenrotherstraße 2

56457 Westerburg

Internet: www.stadt-westerburg.de


Montabaur:

Ansprechpartner: Frau Ursula Lanzerath

Telefon: 02602/1068915

Adresse: Bahnhofstarße 39

56410 Montabaur

Internet:www.seniorenfirst.de


Wirges:

Ansprechpartner: Silke Pietsch

Telefon: 02602/9344095

Adresse:Robert -Koch Str. 18

56422 Wirges

Internet: www.seniorenfirst.de